Google+

Schokoladenpapier selbst gemacht – Freebie


Liebe Leute,

heute möchte ich Euch zeigen wie ich ganz schnell ein paar schlichte Schokoladentäfelchen in kleine Geschenkzugaben, Karten, Adventskalenderfüllmaterial usw. verwandelt habe.

Dazu besorgt man sich ein fünfer Pack der Täfelchen, die es in den verschiedenen Discountern zu kaufen gibt. 


Der Vorteil ist, dass diese noch in Papier und Silberfolie verpackt sind und nicht in Plastik.

Dann habe ich passendes Schokoladenpapier (digital) gebastelt, ausgedruckt und um die Täfelchen geklebt. Natürlich packt man diese vorher bis auf die Silberfolie aus.

Kennt Ihr auch noch aus der Weihnachtszeit diese kleinen Schokoladentäfelchen, die über Kreuz zusammengebunden sind? Ich habe mal versucht, das nachzustellen :-)
Das Schokoladenpapier stelle ich Euch gerne als Freebie unter folgendem Link zur Verfügung.





 
Hier sind die 5 verschiedenen Versionen.






Glück auf!


Die tollen Hintergründe und Bilder findet man unter folgenden Links
Vielen lieben Dank fürs Bereitstellen, Merci, Thank you!
Quellen:
http://camxso.deviantart.com/
http://scrapdot.blogspot.de/
http://isfe.deviantart.com/

Kommentare:

  1. Die sind ja wunderschön! Danke fürs Teilen, freue mich schon aufs Schokolade einpacken!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Anja,

      vielen Dank! Das freut mich sehr! Da muss ich doch gleich mal bei Deinem Blog vorbei schauen :)

      baba und Gruß nach Österreich
      Tina

      Löschen
  2. Tach auch,
    jedem seine eigene Schoki! nicht schlecht meine liebe Tina, werde zu gegebener Zeit Gebrauch davon machen ;)
    LG Elfi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) das freut mich! Danke schööön!

      LG
      Tina

      Löschen
  3. Hallo Tina,

    wieder eine super Idee, da wird jede verschenkte Schokolade zu einem persönlichen Geschenk.

    Danke für die tolle Anleitung

    LG Mela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Mela,

      vielen Dank für Deine lieben Worte! Ich hoffe sehr, dass es Dir wieder gut geht! Aber ich sehe schon, dass ich mich über tolle, neue Beiträge in Deinem Blog http://beetlemela.blogspot.de/ freuen kann :)

      Viele Grüße
      Tina

      Löschen
  4. Vielen lieben dank fürs Teilen. Das ist ein bischen Persönlicher und die Karte ist auch noch essbar....klasse *freu*
    Liebe Grüße von Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,

      freut mich, dass der Beitrag Dir gefällt :)

      LG
      Tina

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...